Seite 2:


Jahr 2012

Liebesschlösser an der Obertrave







Impressionen der Lübecker Liebesbrücke am 14.01.2012 auf der linken und rechten Seite.






1000 Liebesschlösser!!!



Uwe beim Zählen: 997.....998.....999 Schlösser!!!













Heute, am 05.02.2012, wurde die "Liebesbrücke Lübeck" mit dem 1000. Liebesschloss beglückt.

Die Facebook-Gruppe "Liebesbrücke Lübeck" hat deshalb an das Liebespaar "Saskia und Daniel", die das 1000. Liebesschloss angehängt haben, eine Urkunde und ein Niederegger-Marzipan-Präsent überreicht.

Euch beiden, tausend Glückwünsche!!!


"Der Himmel hat für zwei erdacht,
was auf der Erde glücklich macht".












Das Gruppenschloss der Facebook-Gruppe "Liebesbrücke Lübeck" am 24.03.2012 von der Vorder- und Rückseite.








Zu Weihnachten brennen in Lübecker Vorgärten über 18000 Lichter (siehe Foto vom 24.12.2011) und zu Ostern war der Osterhase nun auch schon dort, wie man sieht.







Liebesschlösser an der Liebesbrücke Lübeck am 16.04.2012.





Da bei den obersten Ketten (siehe Foto vom 16.04.2012) die Anzahl der zulässigen Liebesschlösser überschritten werden und die Freunde und Gruppenmitglieder der Facebook-Gruppe "Liebesbrücke Lübeck" ein Schreiben befürworten, hat Anne am 17.04.2012 wieder einen offenen Brief an Herrn Bürgermeister Bernd Saxe geschrieben:

Offener Brief an Herrn Bürgermeister Saxe

Guten Tag Herr Saxe,

in meiner Funktion als einer der Administratoren der Facebook-Gruppe mit dem Namen „Liebesbrücke Lübeck“ - unsere Gruppe besteht seit dem 19. März 2011 – freue ich mich Ihnen über die sehr positive Akzeptanz der Liebesbrücke Lübeck bei der Bevölkerung und dem Tourismus berichten zu können.

Die Liebesbrücke Lübeck nimmt inzwischen eine feste Stelle der Lübecker Sehenswürdigkeiten im Repertoire der Stadtbesichtigungen ein, womit auch ortsfremde Liebespaare sich mit einem - mitgebrachten oder vor Ort gekauften(!) - Schloss sehr gerne an der Liebesbrücke Lübeck „verewigen“. In diesem Zusammenhang informiere ich Sie darüber, dass die uns zur Verfügung gestellten Ketten inzwischen die fantastische Anzahl von 1409 Schlösser zählen.

Über 100 Schlösser hängen bereits an den obersten Ketten, welche die Last der Schlösser nicht mehr lange tragen können, da nur 100 Schlösser zulässig sind. Somit ist es jetzt an der Zeit auf Ihre Zusage vom 22. Juli 2011 zurückzugreifen, dass neue Ketten an der Liebesbrücke für neue Schlösser befestigt werden, wenn diese von Schlössern voll belegt sind.

Dieser Zustand ist in Kürze erreicht und es sollten deshalb zeitnah neue Ketten für weitere neue „Lübscher Perlen“ an unserer Brücke angebracht werden, um dieses Schmuckstück wachsen zu lassen.

Vielen Dank!
Mit den besten Grüßen.

Anne C







Der Bolzenschneider war wieder aktiv. Diese Liebesschlösser wurden ein paar Tage vor dem 28. April 2012 geknackt, da sie nicht an den dafür vorgesehenen Ketten hängen.






Lübecker Nachrichten vom 20.05.2012







Lübecker Nachrichten vom 05.06.2012








Fotos vor und nach der Sanierung des Belages





Fotos vor und nach der Sanierung des Belages



Die Liebesbrücke ist wegen Reparaturarbeiten zur Zeit gesperrt.



TBF am 10. Juni 2012
Fussgänger müssen den Umweg über die Dankwarts- bzw. Holstenbrücke am Holstentor wählen, um zur Wallstrasse zu gelangen. Wie lange die Arbeiten dauern, ist noch nicht bekannt.
Text und Fotos: TBF/Holger Kröger, hier-luebeck.de


1 Kommentar

Folgenden Bericht habe ich heute in der fb-Gruppe -Liebesbrücke Lübeck – gepostet:
„Ich möchte hier meine Anerkennung für die Detektivarbeit der Journalisten des Onlinemagazins für Lübeck und Umgebung http://www.hier-luebeck.de/ aussprechen.
Es scheint so, als ob sie die einzigen Journalisten sind, die diese Sperrung und Ausbesserungsarbeit am Sonntag, den 10. Juni 2012, an der Liebesbrücke Lübeck erkannt haben. Folgendes finde ich ebenfalls lobenswert: die Administratoren dieser Gruppe sind so engagiert und so gut organisiert, dass sie sofort alle Neuigkeiten über „ihren Schützling“ erfahren und diese hier in der Gruppe posten.
Übrigens habt Ihr Euch diese Ausbesserungsarbeiten einmal angesehen?
Es wurde so gearbeitet, wie auf unseren Strassen – also mehr Flickarbeit als eine richtige Sanierung! Die Ketten sind nun total voll und Schlösser werden wild überall angehängt, nicht nur an der Liebesbrücke Lübeck, sondern anderswo. Ich sage nicht wo, sonst werden diese Schlösser auch nur wieder abgeknipst, wie es schon oft vorgekommen ist.

Am 25. April 2012 hatte Anne schon festgestellt, dass die Muttern an der obersten Kette am Gitterelementen 6 links FEHLEN und eine Schraube schon zur Hälfte herausgerissen wurde! Es ist jetzt nur eine Frage der Zeit, wann die Schrauben ganz herausfallen und die Kette ganz abfällt! Eine dringende Reparatur ist jetzt erforderlich!

Ich war übrigens am Sonnabend den 9. Juni 2012 Vormittag auf unserer Brücke – da war sie noch nicht gesperrt. Bedauerlicherweis stellte ich auch fest , dass an den Ketten immer noch nichts geändert wurde –die Schraubenmuttern fehlten immer noch! Halbe Schrauben hielten tapfer die Ketten fest – wie lang noch? Bis zum nächsten starken Windstoß? Und weit und breit keine neue Ketten! Wer hilft uns in dieser Angelegenheit? Ich sehe hier eine große Gefahr, dass die Kette abreißt und mitsamt den Schlössern in die Trave fallen – das Gruppenschloss inclusive oder dass sie frei hängt und dann Opfer von Dieben, oder einfach mutwillig weggeworfen wird!
Ein Teil unseres Lebens wird auf diese Art und Weise verschwinden. Traurig.
Clara H.

http://www.hier-luebeck.de/2012/06/liebesbrucke-an-der-obertrave-wegen-wartungsarbeiten-gesperrt







Lübecker Nachrichten vom 13.06.2012











Nun einmal ein Blick auf alle Liebesschlösser, die am 02.06.2012 an den Ketten der "Liebesbrücke Lübeck" hingen (4 verschiedene Fotos).





Verschollene Liebesbeweise:










































Anne hat einmal Fotos vor und nach der Entfernung der Liebesschlösser als Beweis zusammengestellt und gegenübergestellt (links mit Schloss, rechts ohne Schloss). Die eingekreisten Liebesschlösser, die nicht an den vorgesehenen Ketten hängen, wurden vor dem 23. Juni 2012 abgeknipst.






Da seit Annes letzten offenen Brief an Bürgermeister Bernd Saxe am 17. April 2012, in dem sie um neue Ketten bat, nichts veranlasst wurde, hat Anne heute, am 25.06.2012, eine Mail an die Bürgerschaft und LTM weggeschickt:

An die Damen und Herren der Lübecker Bürgerschaft
An die Damen und Herren der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Folgenden will ich Sie in meiner Funktion als eine der Administratoren der Facebook-Gruppe "Liebesbrücke Lübeck" davon in Kenntnis setzen, dass ein neuer Touristenmagnet Lübecks - die "Liebesbrücke Lübeck" - kurz davor steht, keiner mehr zu sein, da sie kaputt geht und Sie bitten diese geringen Instandsetzungsarbeiten ausführen zu lassen.

Details: Die Fußgängerbrücke über die Obertrave gegenüber der Musikhochschule Lübeck wurde letztes Jahr am 22. Juli von Herrn Bürgermeister Bernd Saxe offiziell als Liebesbrücke freigegeben. Die Resonanz ist so groß, dass inzwischen schon weit mehr als 1.600 Schlösser an den von der Stadt dafür zur Verfügung gestellten Ketten hängen. Die Beschriftungen auf den Schlössern - auch in anderen Sprachen - sind Beleg für die überaus große und weltweite Akzeptanz der Brücke in so kurzer Zeit. Jedoch gibt es Schwierigkeiten, die diesen Touristenmagneten in Gefahr bringen:

- Seit ca. 2 Monaten sind die von der Stadt zur Verfügung gestellten Ketten zum Anbringen der Schlösser hoffnungslos überfüllt. Die überfüllten Ketten sind an der Grenze ihrer Tragkraft angelangt. Schlösser wurden deswegen auch schon an den anderen Geländern angehängt und dort von der Stadtverwaltung letzte Woche weggenommen, da sie dort nicht hängen dürften. Dieser Zustand wäre einfach zu ändern, indem – wie auch damals von Herrn Saxe versprochen - neue Ketten angebracht werden.

Wir bitten Sie an dieser Stelle dringend darum.

- An einer oberen Kette fehlen beide Schraubenmuttern. Die eine Schraube wurde schon zur Hälfte herausgerissen. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Schrauben herausfallen. Einsatz ist hier dringend erforderlich:

- Eine Reparatur ist mit sehr geringem Aufwand auszuführen:
Wiederanbringen von passenden Schraubenmuttern

Somit sind wir, die seit dem 19. März 2011 existierende Facebook-Gruppe, unserer Schutzfunktion ungefragt nachgekommen und weisen eine Verantwortungsübernahme für künftige Schäden durch z.B. herabhängende Ketten bzw. fallende Metallschlösser an Objekten und Passanten von uns ab.

Mit freundlichen Grüßen

Im Namen aller Administratoren,
Anne C.





Wird Bürgermeister Bernd Saxe nun der Bauverwaltung anweisen, weitere Ketten für die Schlösser anzubringen?

Endlich Hilfe.....?!

BfL: Liebesbrücke läuft über:

28. Juni 2012

Vor knapp einem Jahr fand ein kurioser Streit um die von Lübecker Bürgern und Gästen montierten und von der Verwaltung wieder entfernten Vorhängeschlösser auf der “Lübecker Liebesbrücke” ein glückliches Ende. Statt an das Edelstahlgelände durften die Liebesbotschaften nun an eigens von der Verwaltung an der Brücke befestigte Ketten angeschlossen werden. Die BfL mussten nun feststellen, dass die für die Liebeschlösser zur Verfügung stehende Fläche restlos ausgenutzt ist. “Die bunte Vielfalt ist ausgefallen und schmückt das sonst triste Edelstahlgeländer der Brücke”, so der BfL-Vorsitzende Matthias David Kramer. “Die vielen hundert Schlösser dokumentieren eindeutig den Wunsch vieler Liebespaare, ihre Beziehung kund zu tun. Diesem öffentlichen Bedürfnis sollte die Stadt Lübeck nicht entgegenstehen.” Die BfL erinnern nun Bürgermeister Bernd Saxe an seine derzeitige Zusage, im Falle der Platzausschöpfung weitere Ketten für die Schlösser anzubringen und bitten ihn, die Bauverwaltung entsprechend anzuweisen. Ein so netter Brauch, Liebe und Verbundenheit öffentlich zu bezeugen und zu demonstrieren, sollte bei den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Lübecker Gästen nicht gebremst werden.

Und ganz nebenbei gewinnt die Stadt eine kleine ausgefallene Liebens- und Sehenswürdigkeit.
Autor: Matthias David Kramer
meinwochenspiegel.de


5 Kommentare zu BfL: Liebesbrücke läuft über
• Anne C
1. Juli 2012 um 12:39
Hurra! Am Gitterelement 8 rechts sind neue Ketten befestigt worden! Danke Herr Saxe, danke Bruno, danke der BfL und Allen, die uns unterstützt haben… Danke Herr Kramer!
Sonne im Herzen.
Anne
Adm. der fB-Gruppe “Liebesbrücke Lübeck”

• Uwe Johann
30. Juni 2012 um 13:36
Sicherlich ist allen klar, dass die Stadt sparen muss und der Bürgermeister “viel um die Ohren hat!” Allerdings werden heute Politiker nicht nur an großen Taten gemessen, sondern, und gerade auch, an den kleinen! Alle damals Anwesende haben noch das Versprechen von Bürgermeister Bernd Saxe im Ohr. Liebesbrücken sind weltweit bekannt. Unsere lübsche Liebesbrücke sollte auch weiterhin sowohl Einheimische, als auch Touristen erfreuen. Was sich eine Stadt wie Lübeck überhaupt nicht leisten kann wäre, wenn es mit den jeweils zwei Kettenelementen links und rechts bei einem kläglichen Versuch eine Liebesbrücke zu schaffen, bleiben würde!
johannuwe

• Anne chantal
29. Juni 2012 um 21:11
Vielen Dank dafür, dass Sie Herrn Saxe an sein Wort, dass er am 22. Juli 2011 den Lübeckern gegeben hatte, erinnern. Vielen Touristen war und ist nicht bekannt, dass Schlösser nur an die Ketten gehängt werden durften/dürfen.
Nirgendwo wurde dies an der Brücke mitgeteilt. Hier fehlt eine Hinweistafel oder Ähnliches.
Es wird auch höchste Zeit, die Verankerungen der vorhandenen Ketten zu prüfen, da Schraubenmuttern fehlen. Wenn die Stadt nichts unternimmt, wird Lübeck bald eine Touristenattraktion weniger besitzen und das Herz von vielen Lübeckern brechen.

• Clara Hinzmann
29. Juni 2012 um 20:10
OHA!
DA tut sich ja was?
Na dann mal viel Erfolg dabei!
Grüße aus dem schönen München!

• Michael Jung
29. Juni 2012 um 19:45
EXCELLENT & auf den Punkt!
Dann kann ich als Besucher für meinen nächsten Urlaub in HL schon mal ein neues Schloß suchen um das entfernte zu ersetzen und ES BLEIBT (dann hoffentlich)!













Hurra! Am Gitterelement 8 rechts hängen nun endlich neue Ketten und schon hängen dort bereits Liebesschlösser daran.
Dank an Alle, die uns unterstützt haben!











29.06.2012

Lübeck - Am kommenden Sonntag rollt der traditionelle Lübecker Volksfestzug zum 164. Mal durch die Innenstadt.
Heinz Schröder, versteckt hinter Acrylfarbeimern, Werkzeugen und Holzresten, kramt auf dem Boden kniend in einem Eimer. Nacheinander legt er nicht geeignete Schlösser auf die rechte, völlig zerstörte auf die linke Seite. „Manche können wir wieder zusammenflicken, um sie an den Ketten der Liebesbrücke anzubringen“, sagt der stellvertretende Bauleiter schmunzelnd. Doch er spricht nicht von dem Original, der Professorenbrücke an der Obertrave, sondern von dem Holznachbau auf Wagen 43, dem „Schlösser-Brücke“-Umzugswagen des diesjährigen Volkfestzuges.

Heinz Schröder ist einer der fünf Restaurateure und gestaltet den neuen „Schlösser-Brücken“ -Wagen mit Wasserlauf, beleuchteter Brücke, mit Liebesschlössern und Zollvorstand mit. Der Wagen greift thematisch einen Lübecker Streit des vergangenen Sommers um die Liebesschlösser an der Professorenbrücke auf, die von der Stadt zunächst wegen Rostgefahr entfernt wurden. Nun finden in der Werkstatt des Volksfestkomitees ein paar Schlösser wieder ihren Platz am Nachbau, ob grün, rot oder orange. „Die Lübecker sind aufgerufen, einen kleinen Obolus am Zollhaus des Wagens zu spenden und ihre Liebesschlösser an den Nachbau zu hängen“, sagt der erste Vorsitzende des Volkskomitees, Jürgen Taubert, bei einem Rundgang in der Werkshalle.
Lübecker Nachrichten









Lübecker Nachrichten vom 04.07.2012






Lübecker Nachrichten vom 04.07.2012








Liebesbrücke Lübeck am 16.07.2012





Geburtstag
1 Jahr "Liebesbrücke Lübeck"


Happy birthday Liebesbrücken-Baby zu Deinem 1. Geburtstag!

(Aktuelles Foto zum Geburtstag am 22.07.2012)

Wir wünschen Dir für dieses neue Lebensjahr ... - neue Ketten für viele schöne Liebesperlen und
- viele Fans!

Video von der "Liebesbrücke Lübeck" nach 1 Jahr siehe Seite 8!

Geburtstagsgratulanten siehe Facebook-Gruppe "Liebesbrücke Lübeck", Gratulationseintragungen z.B.:

Moin Bebiii, ik wünsch di allens Leve un Gode to dien Geboortsdag, op dat du noch vele Levensjohren vör di hest. Leve Gröten. (Anna)
Häbbie Börsdei Liebesbrücken-Baby zu Deinem 1. Gepurzeltag! (Clara)
Herzlichen Glückwunsch liebste Brücke. Es ist nicht nur eine Liebesbrücke sondern hat sich wunderbar durch die Gruppe zur Freundschaftsbrücke entwickelt. (Jennie)









Liebesbrücke Lübeck


Wie Spielzeughäuschen wirken die schmalen Altstadtgebäude im Vordergrund, das Holstentor und die Salzspeicher. Die Liebesbrücke streckt sich über das spiegelglatte Wasser der Obertrave, im Hintergrund dominiert ein saftiges Grün das Bild.







Ein Blick auf Lübeck lohnt sich - egal, aus welcher Perspektive.





Hochzeitspaar auf der Liebesbrücke:





Gratulation dem Hochzeitspaar Caroline und Florian zur Vermählung. Eure gemeinsame Zukunft liegt nun vor Euch und wir wünschen Euch dafür alles Glück der Welt! Vielen Dank für die Zustimmung zur Veröffentlichung!







Der Bolzenschneider war wieder aktiv. Diese Liebesschlösser, die nicht an den dafür vorgesehenen Ketten hängen, gibt es nun nicht mehr.




Über 2000 Liebesschlösser an der "Liebesbrücke Lübeck"!!!



Anne, Administratorin der Facebook-Gruppe "Liebesbrücke Lübeck" teilt mit, dass nun über 2000 Liebesschlösser an der "Liebesbrücke Lübeck" hängen, am 18.08.2012 genau 2025 Liebesschlösser.











Nachdem Ninji und Heike ein Schreiben an die Bürgerschaft und an Herrn Saxe weggeschickt hatten, wurde nun die oberste Kette im Feld 6 links gespannt und die fehlenden Muttern der zwei Schrauben durch neue ersetzt. Auch Anne hatte den Schaden immer wieder reklamiert. Ebenfalls wurden neue Ketten im Feld 8 links ausgeführt, wie man auf den Fotos vom 26.09.2012 gut erkennen kann! Die vorhandenen Ketten waren prall gefüllt. Dank an die Stadt Lübeck!





Diebstahl der obersten beiden Ketten einschließlich der Schlösser



Wie gemein können Menschen sein!!! Nun wurden die beiden obersten Ketten im Feld 7 links abgekniffen, alle Schlösser weg (Diebstahl wahrscheinlich am 10.10.2012).
Für den Diebstahl von rund 50 «Liebesschlössern» von der Kölner Hohenzollernbrücke muss der mehrfach vorbestrafte 41-Jährige drei Monate ins Gefängnis, bei uns in Lübeck wurden nun mehr als 209 Liebesschlösser geklaut, schlimm.


Was Wolfgang Freywald (Online-Magazin für Lübeck und Umgebung) hierzu schreibt siehe:

http://www.hier-luebeck.de/2012/10/schlosser-auf-der-liebesbrucke-lubeck-abgeknipst-und-geklaut






Artikel in den Lübecker Nachrichten vom 13. Oktober 2012






LN vom 17. Oktober 2012







Nun wurden diese 12 Liebesschlösser an der Dankwartsbrücke abgeknipst. Deshalb an alle die Bitte, Liebesschlösser in Lübeck nur an den dafür vorgesehenen Ketten an der Liebesbrücke aufhängen, nur dort sind sie erlaubt (nächste Fußgängerbrücke im Hintergrund)!




Schlösser der Liebe an der Dankwartsbrücke wurden abgeknipst, Lübecker Nachrichten vom 23.11.2012.









Liebesbrücke Lübeck am 23.11.2012







Liebesbrücke Lübeck am 26.11.2012



Liebesbrücke Lübeck: Weihnachten naht, wie jedes Jahr, sind auch die Lichterketten und der magische Mistelzweig schon wieder da! Und wie im letzten Jahr, ist es ein muss, ich erwarte von den Pärchen unter dem Mistelzweig einen Kuss. Denn Küssen unterm Mistelzweig bringt Glück, auch bei diesem englischen Weihnachtsbrauch in Lübeck. Dank sage ich entzückt, Ihr habt mich wirklich sehr beglückt, das Geschenk „Die Lichterketten und der Mistelzweig“ war wirklich toll, ich freue mich darüber voll!








Liebesbrücke Lübeck am 27.11.2012 und 29.11.2012. Tannengrün und Lichtinstallationen tauchen die Obertrave in ein besinnliches Meer mit leuchtenden Lichtern.







Weihnachtsbäume vor dem Holstentor und am Klingenberg am 23.12.2012



Jahr 2013 siehe Seite 3





Zur Seite:

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8




>>> zurück zur Startseite "Liebesbrücke Lübeck"